Suche
  • Sandra

Edamame Spinat Soße mit Nudeln

Aktualisiert: vor 2 Tagen

Grünes Gemüse ist der Hit! Hier bekommen wir einen echten Vitamin- und Proteinschub - gut für unseren Körper und schmecken tuts auch noch.



Man nehme:

- 200-250g gehackter purer Spinat (aufgetaut)

- 200g Edamame (grüne Sojabohnen), frisch oder aufgetaut

- 2-3 Schalotten, geschält, halbiert und in Scheiben geschnitten

- Räucherlachs in Scheiben geschnitten (nach Geschmack)

- 400ml Kokosmilch (ohne Zucker)

- schwarzer Pfeffer

- glutenfreie Nudeln (hier Süßkartoffel-Glasnudeln)

- Olivenöl

- pflanzlichen Reibekäse (wer mag)


Und so gehts:

Nudeln wie auf Packung angegeben kochen, abgießen und zur Seite stellen.


Zwiebeln in einer großen Pfanne für eine Weile im Olivenöl andünsten.

Edamame hinzufügen und garen lassen.

Den Spinat und die Kokosmilch dazu geben, mit Pfeffer und gemahlenem Koriander würzen und gut umrühren. Leise köcheln lassen.

Wenn die Soße etwas eingedickt ist, den Lachs dazugeben und schliesslich die Nudeln unterheben.

Wer es mag kann auch noch geriebenen Pflanzenkäse unterrühren.

In tiefen Tellern verteilen und genießen.



Impulse:

- geht mit allen möglichen Arten von gf Nudeln und gf Gnocchi, aber auch mit Kartoffeln










This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now