• Sandra

Sommerliche, kalte Gurken-Zucchini-Suppe

Diese kalte Suppe ist genau das richtige für heiße Tage. Ich habe sie im Glas mit (nachhaltigem) Strohalm serviert - dann machst noch mehr Spass.




Man nehme:

- 1 gr. Salatgurke

- 1-2 Zucchini (gleiche Menge wie Gurke)

- Gleiche Menge Stauden-Sellerie

- Eine Spalte Cantaloup Melone

- Saft von 2-3 Limetten oder Limetten schälen und ganz in den Mixer geben

- ca. 10-15 gekochte weiße Bohnen

- kleine Scheibe einer Jalapeno

- schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

- ca. 75ml Wasser



Und so gehts:

Alles waschen, kleinschneiden und mixen. Für ca. 3 Std kaltstellen und dann servieren.


Impulse:

- hält sich im Kühlschrank ca. 5-6 Tage

- in einem Teller serviert auch lecker mit Sojayoghurt (wer mag, kann dann mehr Jalapeno dranmachen)



Zutaten in der Übersicht



55 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now