Suche
  • Sandra

Kokos-Zitronengras-Suppe mit Hühnchen

Leicht asiatisch, frisch & lecker. Ich empfinde diese Suppe als sehr nährend und doch leicht.



Man nehme:

- 700-800gr Bio-Hühnchenbrust, in mundgerechte Würfel geschnitten

- 2 Bund Frühlingszwiebeln

- 3-4 Stangen Zitronengras

- 2 Pack Prinzessbohnen

- je 2 rote und gelbe Paprika

- 1 Zucchini

- 330ml Bio Hühnerbrühe

- 300ml Kokosmilch

- Saft von 2 Zitronen

- Schwarzer Pfeffer

Und so gehts:

Zitronengras in schmale Scheiben schneiden und alles Gemüse kleinschneiden. Zwiebeln und Zitronengras in einem Hohen Topf oder Wok leicht anschwitzen, dann nach und nach das andere Gemüse dazu. Hühnchen dazu und mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Ggf. etwas Wasser dazugeben. Mit Zitronensaft und Pfeffer würzen. Auf mittlerer Hitze blubbern lassen bis alles gar und durchgezogen ist.



Impulse:

- geht auch mit Fisch statt Huhn oder ganz ohne Tier

- ergibt ca 4 Portionen





0 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now