Suche
  • Sandra

Sesam Kräcker

Aktualisiert: 28. Mai 2018

Oder Samen-Kräcker - immer eine knackige Zugabe zum Salat oder Eintopf..oder einfach so, zum knabbern!


Sesamkräcker


Man nehme:

- 200gr Sesamkörner ungeschält

- 40gr Leinsaat

- 20gr Pinienkerne

- 20gr Kürbiskerne

- 10gr Chiasamen

- 6 EL getrocknete Petersilie

- 200ml Wasser

- 2 Eiweiß

- 1 ½ TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

- 1 EL Korinadersamenpulver


Und so gehts:

Samen alle zusammen mit Gewürzen und dem Wasser mischen – 10 Min. (oder auch Stunden lang) quellen lassen. Backblech mit Backpapier vorbereiten.

Die Eiweiß dazu rühren und die Masse gleichmäßig mit einem Teigschaber auf dem Backblech verteilen. Mit dem Teigschaber die flache Masse in Quadrate oder Rechtecke teilen und für ca. 30-40 Min. bei 180°C backen – bis sie etwas Farbe haben und vor allem: durch und durch trocken sind.


Impulse:

- Dazu passt: jede Art von Dip oder Mousse, Salat, Avocado,

- Kann man auch in einem andren Samen-Verhältnis machen.



108 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kichererbsentaler